HERIBERT KALTHOFF
„Alles Schlechte in der Welt, kommt aus Kalk und Ehrenfeld!“ - In diesem Fall aus Kalk – Köln - Kalk !

Ganz so schlecht kann er dann ja doch nicht sein, denn immerhin ist er der Trommler der BLUESmachine geworden.

Nachdem er sein soziales Umfeld jahrelang dadurch genervt hatte, auf ALLEM herumzutrommeln, startete gegen Ende der Schulzeit endlich die ersehnte Schlagzeuger – Karriere als Mitglied eines veritablen Powertrios, das die örtliche Musikszene ordentlich aufmischte.

Es folgte eine längere – eigentlich eine LANGE - Pause, die für so nebensächliche Dinge genutzt wurde, wie Studium (was dazu führte, dass er auch in seinem beruflichen Umfeld gelegentlich mit Musik zu tun hat), Heirat, 3x Vater werden u.Ä., bis sich 2001 die Möglichkeit ergab, sich wieder hinter die Trommeln zu setzen und, nach diversen anderen Aktivitäten, 2016 der Schlagzeuger der BLUESmachine zu werden.

SO, HERE WE GO AGAIN …